Gea vom Schondratal

 

Gea auf workingdog

 

 

 

Zuchtbuchnummer: VDH-HO 33550-09

geb.: 22.05.2009

Wh: 65cm

Schaubewertung: V2 (CACIB Nürnberg am 13.01.13)

Gesundheitsergebnisse: HD-frei (A1), frei von erblichen Augenerkrankungen

bestandene Zuchtprüfungen: NZB, JB, ZTP

Ausbildungskennzeichen: BH, IPO1

 

Vater: Bond vom Hohen Tann

geb. 14.08.2001, VDH 27499-01, HD-A2, BH 

weitere Info`s zu Bond gibt`s  hier und auf workingdog

 

Mutter: Aisha vom Schondratal

geb. 04.09.2004, VDH 29920-04, HD-A2, BH, IPO2, FH1

weitere Info`s zu Aisha gibt`s hier und auf workingdog

 

 

Herbert über Gea:

 

Unsere Gea ist eine wunderschöne schwarzmarkene Hündin mit tiefschwarzem Haarkleid. Sie klebt treu wie ein Schatten an mir und sollte ich einmal ohne Sie außer Haus gehen, wartet sie hinter dem Hoftor oder der Haustür auf meine Rückkehr ohne diesen Platz auch nur einmal zu verlassen.

Gea`s Freude ist  riesig wenn eines oder auch mehrere unserer Enkelkinder zu Besuch kommen, was sie gern und oft tun.

Sie liebt es mit mir auf den Hundeplatz zu gehen und arbeitet freudig mit mir, wobei ihre besondere Leidenschaft der Fährtenarbeit gilt.

Außerdem liebt sie ihre Disc-Scheiben, Bälle und Schmusestofftiere und wenn wir nicht genug aufpassen alles fressbare von A wie Apfel bis Z wie Zwetschgenkuchen zu stibitzen und vertilgen.

Gea freut sich auf Spaziergängen über fast jeden großen oder kleinen Hund den wir treffen und fordert ihn auf, sich auf ein Spiel mit ihr einzulassen.

Ihr Wesen ist ausgeglichen und freundlich, wobei sie heute noch ein Temperament wie ein Junghund hat wenn sie z.B. ein freches Eichhörnchen im Garten verbellt.

Sie ist mit all ihren Eigenschaften ein Hovawart wie wir ihn uns gewünscht haben und schenkt uns jeden Tag ihre bedingungslose Liebe.

 

Richterbericht CACIB Nürnberg am 13.01.2013:

 

Eine gut 3 1/2 Jahre alte, gut mittelgroße, souveräne sm-Hündin von vorzüglichem Typ, kräftiger Kopf, korrekter Behang, mittleres Auge, komplettes Scherengebiss. Vorzügliches Gangwerk. Schönes schwarzes leicht gewelltes mittellanges Haarkleid, komplette Marken von mittlerer Tönung. Die anatomisch korrekte Rute wird in der Bewegung hoch geschwungen getragen.

Zuchtrichter: Helge Ludwig / Ergebnis: V2 

 

Bilder:

 

Ostsee 10/2013

 

IPO1 am 14.4.2013

 

 

 

1